SHIAI-DO startet wieder durch

Nicht nur, dass bereits die ersten Trainingseinheiten wieder im Dojo abgehalten wurden, war eine SHIAI-DO Abordnung beim symbolischen Re-Start mit Pressekonferenz live im Fernsehen zu sehen.
Unter der Leitung von Coach Matthias KARNIK präsentierten unsere Athleten Sarah LORENZ, Hannah KOS, Konrad SACHERER und Martin WESS unseren Verein bei diesem Event. Im Fernsehinterview erwähnte Matthias, dass der Re-Start natürlich eine Herausforderung in puncto Organisation darstellt, jedoch überwiegt in erster Linie die Freude, dass es nun wieder los geht. Die Worte „Es ist für uns natürlich alles in Ordnung, Hauptsache wir können anfangen!“ sprechen dabei eine klare Sprache.
Wiederum wurde betont, dass unser Verein auch die letzten Monate überaus wertvolle Arbeit geleistet hat und unsere Mitglieder uns fantastisch dabei unterstützt haben. Die Einladung zu dieser Pressekonferenz seitens des Judoverbands zu dieser Veranstaltung ist für uns auch eine Anerkennung der geleisteten Arbeit.
Wir sind also guter Dinge, die Herausforderungen zu meistern und freuen uns weiterhin so viele Mitglieder weiterhin an Bord zu haben.

“Good to be back”

Lang war es still, nun geht es wieder los.

Mit nächster Woche starten die ersten Trainingseinheiten nach den Lockdowns.

Hoffentlich seid auch Ihr voller Vorfreude, der Countdown läuft.

Die Trainingszeiten und weitere Details folgen.

Wir werden auch 2 Anfängerkurse starten, wir würden uns natürlich sehr sehr freuen, wenn ihr ähnlich dem Herbst fleißig die Werbetrommel rührt.

Alle Infos in Kürze auf der Website oder unter 0664/2504349 bzw. office@shiaido.at