Int. Gustanj Open

Dieses Wochenende war unser Nachwuchs auf ihrem ersten Turnier im Ausland. Coach Michael Mayerhofer machte sich mit 7 Athleten auf den Weg nach Slowenien um neben einem Turniertag auch einen Trainingstag mit 2 Einheiten einzulegen. Das Turnier verlief für unsere Starter höchst erfolgreich. Trotz einiger Nervosität vor den ersten Kämpfen konnte unsere Truppe 2 Goldmedaillen und 2 Bronzemedaillen erobern. Peter Pruzsinszky sicherte sich wie Christina Sokcevic Platz 1, Lea Pruzsinszky und Christoph Tesch holten Platz 3. Auch mit von der Partie waren Iris Felfernig, Wendelin Hattinger und Raphael Luttenberger. So wurde der Ausflug auch kulinarisch genutzt. Hier wurden gegen Pizza, Grillplatten, Salate, uvm. durchwegs Ipponsiege eingefahren. Somit ging man gestärkt in den zweiten Tag, wo jede Menge Randoripartner zur Verfügung standen. Sonntag abends kamen 8 glückliche, aber auch müde Krieger nachhause!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.