3. Platz bei den Mannschaftsmeisterschaften

Mit einem reinen Vereinsteam hat das Coaching Team Martin WESS und Michael MAYERHOFER den Coup gewagt, den N√Ė Mannschaftsmeistertitel nach Wiener Neudorf zu holen. Gewagt war der Versuch aus dem Grund, weil die Gewichtsklassen -34 und -50kg unbesetzt waren. Trotzdem zeigte sich die Truppe rund um Nikl RASMUSSEN gleich im ersten Kampf gegen Stockerau b√§renstark. Mit einem 5 zu 2 wurde die Medaille quasi vorreserviert. Gegen densp√§teren Mannschaftsmeister Klosterneuburg stand es vor dem letzten Kampf 3 zu 3. Unser U14 Schwergewicht Peter PRUZSINSZKY stemmte sich stark dagegen. Erst in der letzten Minute konnte sich der erfahrene Gegner durchsetzen. Somit musste gegen die Kremser Truppe, verst√§rkt mit K√§mpfern aus Horn und Wimpassing, ein Sieg her um zumindest den Vizemeistertitel zu holen. Leider scheiterten unsere K√§mpfer auch hier knapp mit 4 zu 3. Die unbesetzten Gewichtsklassen waren hier f√ľr das Team leider nicht wettzumachen.
Somit blieb es beim 3. Rang und der Bronzemedaille f√ľr unser Team.
Hier die Starter:

  • Markus BLAHA
  • Patrik ROSKA
  • Dominik ROSKA
  • Christoph TESCH
  • Schora CHEWONDIAN
  • Raphael LUTTENBERGER
  • Niklas RASMUSSEN
  • Peter PRUZSINSKY

Herzliche Gratulation dem Team und den Trainern!

Damit geht auch ein intensiver Turnier Oktober zu Ende und es gilt die Akkus wieder aufzuladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert