3. Platz bei den Mannschaftsmeisterschaften

Mit einem reinen Vereinsteam hat das Coaching Team Martin WESS und Michael MAYERHOFER den Coup gewagt, den NÖ Mannschaftsmeistertitel nach Wiener Neudorf zu holen. Gewagt war der Versuch aus dem Grund, weil die Gewichtsklassen -34 und -50kg unbesetzt waren. Trotzdem zeigte sich die Truppe rund um Nikl RASMUSSEN gleich im ersten Kampf gegen Stockerau bärenstark. Mit einem 5 zu 2 wurde die Medaille quasi vorreserviert. Gegen denspäteren Mannschaftsmeister Klosterneuburg stand es vor dem letzten Kampf 3 zu 3. Unser U14 Schwergewicht Peter PRUZSINSZKY stemmte sich stark dagegen. Erst in der letzten Minute konnte sich der erfahrene Gegner durchsetzen. Somit musste gegen die Kremser Truppe, verstärkt mit Kämpfern aus Horn und Wimpassing, ein Sieg her um zumindest den Vizemeistertitel zu holen. Leider scheiterten unsere Kämpfer auch hier knapp mit 4 zu 3. Die unbesetzten Gewichtsklassen waren hier für das Team leider nicht wettzumachen.
Somit blieb es beim 3. Rang und der Bronzemedaille für unser Team.
Hier die Starter:

  • Markus BLAHA
  • Patrik ROSKA
  • Dominik ROSKA
  • Christoph TESCH
  • Schora CHEWONDIAN
  • Raphael LUTTENBERGER
  • Niklas RASMUSSEN
  • Peter PRUZSINSKY

Herzliche Gratulation dem Team und den Trainern!

Damit geht auch ein intensiver Turnier Oktober zu Ende und es gilt die Akkus wieder aufzuladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.