Trainingslager in Rauris

Unsere Truppe nutzte gleich das traditionell zum Ferienbeginn stattfindende Trainingslager in Rauris um den Trainingsschwung aus dem Fr├╝hjahr mitzunehmen. 3 Einheiten t├Ąglich brachten viel Schwei├č, aber auch jede Menge Preis. Ein Preis ist unter anderem nat├╝rlich der j├Ąhrliche Sturm aufs Grubereck inklusive Gipfelfoto. Leider verletzte sich Jakob im Judotraining an der Schulter, was ihn aber nicht hinderte beim abschlie├čenden Mini Golf Turnier zuzuschlagen. Hinter Allzeitgr├Â├če Matthias KARNIK, der als Nationaltrainer vor Ort war, belegte Jakob den 2. Platz. Einh├Ąndig. An dieser Stelle hoffen wir nat├╝rlich, dass das Comeback auf der Matte auch so schnell stattfindet und w├╝nschen gute Besserung. Neben jeder Menge Spa├č lobte Trainerin Christina WINTER auch den Einsatz der Truppe auf der Matte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert