SHIAI-DO Jungbrunnen sprießt weiter

17 Starter bei der ersten Bewährungsprobe für unsere Jung SHIAI-DO KA beim Kyu Turnier in Neunkirchen.

“3 krankheitsbedingte Ausfälle alleine heute und es scharren noch weitere Talente in den Startlöchern. Die Starterzahlen sind sehr erfreulich, dank des Einsatzes der Gruppenleiter. Das Ergebnis ist für mich persönlich noch nebensächlich, es war eher eine Standortbestimmung und Rückmeldung an unsere Trainer und Kämpfer, wie das ganze System funktioniert” resümierte der sportliche Leiter Michael MAYERHOFER, der heute von den SHIAI-DO Nachwuchscoaches Sandra BÖHEIM und Martin WESS unterstützt wurde. Ergebnismäßig dürfte diese erste Standortbestimmung jedenfalls auch geglückt sein.
3 Goldene, gleich sieben Silberne und 4 Bronzene sprudelten aus dem Brunnen heraus.
Die Einzelergebnisse befinden sich in den Bildern.
Wir gratulieren allen Beteiligten zu diesem erfreulichen Saisonstart!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.