Shinzen-Cup gegen JC Wimpassing

Es war wieder einmal soweit und die n├Ąchste Runde des Shinzen-Cups stand vor der T├╝re. Diesmal ging es f├╝r unser Team zum Neueinsteiger, dem JC Wimpassing.

Unser bunt gemischtes Team bestehend aus Felicia Hagen, Catharina Ras, Markus Blaha, Simon Varvra, Nici Schmidt, Martin Wess, M├Ątthi G├Ąrtner und Eric Frischauf legte auch sofort ordentlich los und konnte den ersten Durchgang mit 6:1 f├╝r sich entscheiden.
Im zweiten Durchgang wurden die Paarungen kr├Ąftig durchgemischt, damit jeder K├Ąmpfer gefordert wurde. Dieser Durchgang wurde auch deutlich enger, schlussendlich konnten wir uns aber mit 9:5 durchsetzen.
Im Anschluss wurden noch einige K├Ąmpfe au├čer Konkurrenz ausgetragen, damit jeder K├Ąmpfer auf seine Kosten kam.

Speziell unsere beiden j├╝ngsten K├Ąmpfer, Simon und Markus, konnten sich mit spektakul├Ąren W├╝rfen in Szene setzten.
Hervorzuheben ist auch Nici Schmidt, welcher nach etwa 10 Jahren sein Comeback auf der Wettkampfmatte feiern durfte und seinen starken Auftritt auch mit einem Punkt belohnte.
Aber auch der Rest des Teams konnte sich gut pr├Ąsentieren und gute K├Ąmpfe gegen teilweise schwerere Gegner zeigen.

Mit dem Sieg gehen wir jetzt in die Sommerpause, bevor wir im Herbst noch einmal angreifen um uns eine gute Ausgangslage f├╝r das Finale zu erk├Ąmpfen.