Turniererfolge beim Gustanj Open

Eine kleine aber feine Truppe machte sich diesen Samstag schon in aller Früh auf nach Ravna (SLO). Dort veranstalteten unseren Judofreunden aus Koroska ein int. Turnier für U12 und U14. 

Und das zeitige Aufstehen hat sich f├╝r unsere 4 Athleten gelohnt. Insgesamt 10 der 15 K├Ąmpfe konnten die SHIAI-DOka f├╝r sich entscheiden und damit 3 Medaillen und einen 5ten Platz erzielen.┬á

Samira M├╝hl (U12, -27kg), lie├č sich auf der Matte nicht anmerken, dass sie wesentlich leichter war, als ihre Gegnerinnen und erk├Ąmpfte sich den dritten Platz.┬áAuch Leon Juen (U12, -35kg) konnte sich am Ende ├╝ber die Bronzemedaille freuen.┬áAm technisch st├Ąrksten aus dem Team war dieses Wochenende Marko Blagojevic (U12, -46kg). So setzte er sich auch in all seinen K├Ąmpfen als Sieger durch und stand ganz oben am Siegerpodest. In der U14 war Benjamin Czeike (-38kg) am Start. Er gewann 2 seiner 4 K├Ąmpfe und schrammte mit Platz 5 knapp am Podest vorbei.

Trainer Matthias Karnik fand viele lobenden Worte: ÔÇ×Allgemein war es ein super Trainingsturnier, um Sachen k├Ąmpferisch auszuprobieren und die Kampfesh├Ąrte zu steigern. Das Turnier war auch wieder top organisiert.ÔÇť Als lohnenden Abschluss gab es Essen im Saloon, mittlerweile unser Stammlokal in Slovenj Gradec.

Nachfolgend k├Ânnen alle W├╝rfe von unseren Shiai-Dokas beim Gustanj Open nachgesehen werden: