Osterferien auf der Judomatte

Auch in den Osterferien wurde flei├čig auf der Matte gearbeitet. Am ersten Sonntag der Osterferien ging es f├╝r Iris Felfering und Christina Sokcevic mit Trainer Matthias Karnik nach Rohrbach zum Int. UJZ M├╝hlviertel Masters. Beide konnten dort eine gute Leistung abliefern und jeweils zwei K├Ąmpfe gewinnen. F├╝r Iris wurde es schlussendlich Platz 3 in einer stark besetzen Gewichtsklasse. Kiki konnte bei ihrem Comeback nach l├Ąngerer Verletzungspause den 2ten Platz erk├Ąmpfen. Anschlie├čend ging es f├╝r die Truppe sowie 10 weitere Nachwuchs SHIAI-DOka und Trainier Michael Mayerhofer nach Linz, wo von Montag bis Mittwoch hart trainiert wurde. F├╝r unsere Sch├╝ler war das der erste Auftritt auf so eine gro├čen Trainingslager. Obwohl in zwei Gruppen trainiert wurde, waren mitunter mehr als 160 Fighter auf der Matte, um sich f├╝r die n├Ąchsten Turniere vorzubereiten. ÔÇ×Unsere Leute haben sehr flei├čig trainiert und gezeigt, dass sie auf dem Niveau schon gut mithalten k├ÂnnenÔÇť, zeigte sich Matthias zufrieden. An den Osterfeiertagen wurde jetzt erst einmal wieder Kraft getankt, bevor das Training┬áweitergeht.