Trainingslager in Tata (Ungarn)

F├╝nf unserer Kaderathleten rund um Trainer Matthias Karnik haben die letzten drei Tage genutzt, um im ungarischen Tata Gas zu geben. Kurz und knackig so das Motto. Daher standen f├╝r Andi, Kiki, Nikl, Nadine und Iris (siehe Foto von links nach rechts) reichlich Randoris mit dem ungarischen Nationalteam am Programm ÔÇô eine perfekte Vorbereitung f├╝r die kommende Wettkampfsaison.

Danke an die ungarischen und ├Âsterreichischen Teams f├╝r die Organisation, allen voran an Norbert Stumpf.