erfolgreiche Landesmeisterschaft in Wiener Neudorf

Nachdem schon im M├Ąrz die Landesmeisterschaften der Altersklassen U18 und U23 in Wiener Neudorf stattgefunden hatten, lud der Landesverband N├ľ auch dieses Wochenende wieder in unsere Turnierhalle.┬áVon den U10 Nachwuchsfightern bis zu den Routinies waren alle dabei und fighteten um die Landesmeistertitel. Und das sehr erfolgreich.

Sowohl bei den Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern (U10, U12, U14 und U16), als auch in der U21 und Allgemeinen Klasse konnten wir uns als erfolgreichster Verein durchsetzen. Mit gesamt 18 Titeln und 12 Vizemeistertiteln sowie 10x Bronze stand das Judoteam SHIAI-DO so ganz oben im Medaillenspiegel.

Der Einsatz unserer K├Ąmpferinnen und K├Ąmpfer hat sich also auf jeden Fall gelohnt. Weiter so!

Ein ganz besonderes Vorbild waren Hermann Pum und unser Trainingskollege aus M├Âdling Wolf Heistinger, die mit ihren beherzten K├Ąmpfen der jungen Brigade entgegenhielten und sich beide auf das Siegerpodest vork├Ąmpften.
So eine Gro├čveranstaltung braucht auch ein dementsprechendes Helferteam. Unser Elternteam, dass in Windeseile ein tolles Buffet aufstellte und unerm├╝dlich die Sprecherrollen ├╝bernahm. Unser Sch├╝lerteam und Kampfmannschaft, die in Doppelrollen k├Ąmpfend und helfend unterwegs waren. Und unser Trainerteam, dass den wahren Ansturm an SHIAI-DOka durch den Tag coachte.

Vielen, vielen Dank! Mit diesem Team macht so ein Judofest┬árichtig┬áSpa├č.

Ergebnisse siehe JudoManager Portal

N├ľ LM U18+U23

Ramba Zamba in Wiener Neudorf

 

Egal ob jung oder alt, die ersten Turniere sind f├╝r jeden Judoka aufregend. Dann ist es um so sch├Âner, wenn man in diese Erfahrung in einer bekannten Halle machen kann. Unsere Kids hatten dieses Jahr diese M├Âglichkeit beim Kyuturnier in Wiener Neudorf. Und sie kosteten es auch gleich voll aus und erk├Ąmpften 12x Gold, 4x Silber und 7x Bronze. Eine starke Leistung unserer Youngsters, die wir hoffentlich noch oft auf der Wettkampfmatte sehen!

Im Anschluss durften auch unsere erfahrenen SHIAI-DOka auf die Matte bei den Landesmeisterschaften U18 und U23. Auch sie konnten den Heimvorteil nutzen und sich alle samt auf das Podest k├Ąmpfen. Herzliche Gratulation an unsere neuen Landesmeister*innen und Platzierten!
Vlnr: Iris Felfering (-57kg, U18 3./U23 2.), Nadine Wurth (-57kg, U18 1./U23 1.), Catharina Ras (-78kg, U23 1.), Niklas Rasmussen (-73kg, U23 1.)

Vielen Dank auch an alle flei├čigen H├Ąnde, die dieses Turnier m├Âglich gemacht haben. Ihr seid spitze!